Chorreisen

Chorreise des JugendKatheralChors zum Pueri Cantores Festival nach Trier

100 Chöre aus ganz Deutschland feiern 7. Deutsches Pueri-Cantores-Chorfestival


„Gott liebt diese Welt!“ Unter diesem Motto nahm der JugendKathedralChor Fulda vom 3. bis 5. Juli 2015 an dem 7. Deutschen Chorfestival der „Pueri Cantores“, des Verbandes katholischer Kinder- und Jugendchöre, in Trier teil. 86 Kinder und Jugendliche des Chores machten sich unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber auf den Weg in die Domstadt an der Mosel. Dort versammelten sich insgesamt 100 Chöre aus ganz Deutschland, um einander zu begegnen, sich kennen zu lernen und gemeinsam zu musizieren. Für den Jugendkathedralchor begann das Festival mit einem gemeinsamen Gottesdienst aller teilnehmenden Jugendchöre in Vallendar. Später folgten Begegnungskonzerte, bei denen die Chöre sich einander musikalisch vorstellten, und ein großes gemeinsames Konzert in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz. Hier war eine enorme musikalische Spannbreite von klassischen Kirchenkompositionen über Gospel bis hin zu „We are the world“ von Michael Jackson vertreten. In froher Festivalstimmung trotzten die Kinder und Jugendlichen den schweißtreibenden Temperaturen von bis zu 39 °C bei strahlendem Sonnenschein. Den Abschluss bildete eine große gemeinsame Messe im Dom zu Trier, zu der sich alle 3.000 Sängerinnen und Sänger versammelten. Allen Teilnehmern werden diese Tage wohl als außergewöhnliches musikalisches Ereignis in Erinnerung bleiben.

 

Alexander Baumann