Domsingschule

Musikalischer Adventsnachmittag der Domsingschule

Am 20.12.2017 fand für alle Singklassen der Domsingschule ein musikalischer Adventsnachmittag statt. Die Leiterin Kerstin Weber gestaltete mit den jungen Sängerinnen und Sängern ein lebendiges und ganzheitlich musikalisches Programm, zu dem Eltern, Geschwister und Großeltern eingeladen waren.


Der große Chorsaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Die Singklasse I startete mit einem Adventssingspiel "Eine Kerze leuchtet für uns", in dem nacheinander drei Kerzen erleuchten und aufstehen. Das das Warten auf Weihnachten schwer fällt wissen wir alle, aber die Singklasse II konnte buchstäblich ein Lied davon singen... mit "Ich kann nicht mehr warten" gaben alle mit ihren Stimmen preis, wie kribbelig und schwierig das Warten aufs Christkind ist.

Aus der Singklasse III hatten dann drei Solisten ihren großen Auftritt, die vom Chor der anderen Kinder wunderbar unterstützt wurden - gemeinsam boten sie "Die vier Kerzen im Advent" dar. Auch alle Gäste waren zum Mitsingen eingeladen und so gab es zwischendurch immer "Lieder für alle" und alle drei Klassen der Domsingschule präsentierten in je einem weiteren Stück ihr gesangliches Können. Am Ende wurde das Warten aufs Christkind doch ein wenig leichter, denn alle Sängerinnen und Sänger bekamen "vorab" ein kleines Geschenk.


Sowohl Eltern als auch Kinder waren begeistert von dem Programm und die Sängerinnen und Sänger der Singklassen konnten live erleben, worauf sie sich in den nächsthöheren Klassen freuen können.